Muster vorlage für zahlungserinnerung

Die beste Methode ist, zwei eskalierende Zahlungserinnerungen zu senden, die erste E-Mail ist eine höfliche Erinnerung und die zweite E-Mail ist direkter auf den Punkt und erklärt die Folgen der Nichtzahlung. Wenn Sie einen Zahlungserinnerungsbrief schreiben, sollten Sie immer respektvoll gegenüber Ihrem Kunden und in gutem Ton sein. Beginnen Sie mit der Rechnungsnummer, dem Datum und dem fälligen Betrag. Im Textkörper des Briefes können Sie angeben, ob dies die erste, zweite oder letzte Erinnerung ist. erläutern, wie Ihre Aufzeichnungen zeigen, dass keine Zahlung erfolgt ist, und fordern Sie die Zahlung so schnell wie möglich an. Wenn dies der letzte Brief ist, sollten Sie angeben, welche Maßnahmen ergriffen werden, um die Rückstände zu sammeln. Geben Sie eine Kontaktnummer an, an die der Client anrufen soll, wenn er Fragen hat. Um es zu beenden, die häufigsten Wörter verwenden sind “Wenn die Zahlung geleistet wurde, bitte ignorieren Sie diesen Brief.” Immer mit einem höflichen Dankeschön, besten Grüßen etc., Ihrem Namen und Ihrer Unterschrift enden. Unsere Aufzeichnungen zeigen, dass wir noch keine Zahlung von 5.400 US-Dollar für Die Rechnung #10237 erhalten haben, was um eine Woche überfällig ist. Ich würde mich freuen, wenn Sie dies am Ende überprüfen könnten. Selbst nachdem Sie versucht haben, “n” mal per E-Mail die überfällige Zahlung zu erhalten, können Sie sie nicht erhalten; es ist an der Zeit, dass Sie Ihren Client direkt anrufen. Ihre Zahlungserinnerungen sollten auch das Fälligkeitsdatum der Rechnung enthalten (unabhängig davon, ob sie ansteht oder überfällig ist).

Es ist gut, diese 5 bis 7 Tage im Voraus zu senden, so dass Ihre Kunden Zeit haben, sich um die Rechnung zu kümmern. Je besser Ihre Fakturierungsstrategie, desto einfacher wird es sein, Kunden mit ihren Zahlungen auf Kurs zu halten. Warum diese Zahlungserinnerung funktioniert: Dies ist eine der wichtigsten E-Mails in der Sequenz, da Sie Ihren ersten Aufruf an Ihren Kunden anfordern, um seine Zahlung zu leisten. Es sollte kurz sein, direkt auf den Punkt, aber immer noch höflich und freundlich – diese Rechnung ist technisch noch nicht überfällig! Warum diese Zahlungserinnerung funktioniert: Bei einem überfälligen monatlichen Und mehreren ignorierten Versuchen, den Kunden zu erreichen, haben Sie anspruchsberechtigt, einen härteren Ansatz zu verfolgen, um Ihre Entschädigung zurückzufordern. Aber lassen Sie es nicht persönlich werden. Die Anschuldigung gegenüber Ihrem Kunden untergräbt Ihre Professionalität. Wenn Sie eine Erinnerung an eine vorzeitige Zahlung und ein paar Tage nach dem Fälligkeitsdatum gesendet haben und Sie immer noch nichts von Ihrem Kunden gehört haben, dann ist es an der Zeit, eine weitere Nachverfolgung zu senden. Denken Sie jedoch daran, dass verspätete Zahlungen selten ein persönlicher Affront sind. Meistens waren delinquente Kunden einfach beschäftigt, abgelenkt oder hatten mit einem überfüllten E-Mail-Posteingang zu tun und verloren oder vergaßen dabei Ihre Rechnung. Ein weiterer Tipp ist, Ihren Kunden früh zahlungsvernen zu können.

Wenn Ihre Kunden früh bezahlen, bieten Sie einen kleinen Rabatt wie 1% Rabatt an. Dies mag nicht wie viel scheinen, aber es könnte nur der Anstoß sein, um Ihre Kunden dazu zu bringen, Sie pünktlich zu bezahlen. Obwohl es den Zahlungsvorgang eines Unternehmens behindern kann, ziehen sich Kleinunternehmer zurück, um das Geld, das sie ihren Kunden schulden, zu fragen. Auch hier ist es zeitaufwändig, Kunden für ihre überfällige Zahlung zu jagen und daran zu erinnern. Also zögern sie, diese Methode zu übernehmen, da sie ihre Kundenbeziehung auf dem Spiel halten kann. Um also zu verhindern, dass sie zu einer Fußmatte werden, müssen Sie Ihr Spiel verstärken. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Zahlungserinnerungen in Ihre Geschäftsstrategie zu implementieren. Vielleicht müssen Sie eine Zahlungserinnerung senden, die höflich und fest zugleich ist. Jetzt geht es darum, ein Gleichgewicht zwischen beiden zu finden. Ich habe Ihnen mehrmals geschrieben, um Sie an den fälligen Betrag zu erinnern, den wir am “Datum” gesendet haben. Dies ist eine Erinnerung zu sagen, dass die Zahlung 14 Tage überfällig ist.

Unten finden Sie die Vorlagen für die höfliche und die letzte E-Mail-Erinnerung (senden Sie zuerst die höfliche E-Mail). Dies ist ein Brief, um Sie darüber zu informieren, dass die Zahlung, die Sie schulden, (Geldbetrag) am (Datum) fällig war. Bitte senden Sie die Zahlung per Kassenscheck zusammen mit Ihrer Kontonummer.

Comments are closed.