Vertragswechsel vodafone zu telekom

Die Telekom hat mir eine neue SIM (eine dreifache NFC-kompatible Nano-Mikro-Mini-SIM) geschickt, um eine der möglichen Ursachen des Problems zu beseitigen. Ich bin sehr skeptisch, dass dies etwas ändern würde, aber da die neue SIM als Technologie neuer ist, werde ich nur… sitzen und warten. Oder lieber gehen und reisen und sehen, was kommt: Verbindet es sich immer wieder, nachdem er eine Verbindung mit einem Zellturm verloren hat, egal wie abrupt die Verbindung verloren geht? Ich denke, die Verträge hier sind ziemlich belastend und kompliziert. Eher seltsam rechnen sie damit, dass mich nächste Woche eine “Partnerfirma” mit einem Angebot für ein Iphone 3GS ankündigen wird, damit ich an einem Vodafone-Vertrag festhalten kann. Offensichtlich ist es möglich, diese aus dem Regal in Italien etc. zu kaufen, so sollte irgendwie interessant sein, wenn sie mich zu einem anständigen subventionierten Deal machen können. Hallo, ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen und habe mit einem Prepaid-Sim von lycamobile angefangen. Ich war nicht mehr zufrieden mit ihrem Service und beschloss, einen Vertrag mit 1und1 zu nehmen. Ich kontaktierte den Kundendienst von 1und1 und wurde vom Agenten darüber informiert, dass es kein Problem war.

Er sagte, 1und1 würde meine Nummer Portierung tun. Dann nahm er meine Nummer herunter, nahm meine persönlichen Daten, machte den Vertrag und sagte mir, ich solle die Leitstelle anrufen, sobald ich ein Paket von ihnen bekomme und das war es. Ich rief gerade 1und1 Leitstelle jetzt, nur um gesagt zu werden, dass ich die Nummer Portierung selbst tun, kontaktieren lycamobile und zahlen 30 Euro an sie. Ich finde das sehr seltsam und in völligem Widerspruch zu dem, was ihr Agent mir vor dem Vertrag gesagt hat. Ich habe mich mehr oder weniger entschieden, den Vertrag mit 1und1 sofort zu kündigen, da ich finde, dass dieses ganze Thema voller Unehrlichkeit ist. Aber dann dachte ich, ich würde online überprüfen und nach Meinungen fragen. Die Telekom lässt diese dreimonatige Kündigungsfrist für Mobilfunkverträge zu und gewährt für Festnetz- oder Internetverbindungen eine Kündigungsfrist von nur sechs Tagen. Das ist interessant. Hutcho sagte, dass dies NICHT möglich ist, und Telekom am Telefon, sagte auch, dass dies nicht möglich ist – zu übernehmen und alte Nummer auf diese Weise.

Die Telekom hat im Grunde gesagt, dass, wenn ich eine neue Nummer mitnehme, es auf einen neuen Vertrag geht, so kann im Grunde NICHT CANCEL, dass eine nach 3 Monaten (d.h.

Comments are closed.